Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) +++Stop+++ jetzt handeln +++Stop+++

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz BDSG (neu) in Kraft.

Es wird nun allerhöchste Zeit zu handeln!

  • Brauchen Sie einen Datenschutzbeauftragen?
  • Ist Ihre Firma vorbereitet?
  • Ist Ihr Verein vorbereitet?
  • Ist Ihre Homepage, bzw. Ihre Datenschutzerklärung auf die EU-DSGVO vorbereitet?

Sprechen Sie uns gerne an, wir werden Ihnen gerne helfen, auch „Last Minute“!

Ihre schnellen Kontaktmöglichkeiten in Ihrer Nähe: 
Kreis Soest⋅Hamm⋅Unna⋅Umgebung:
02384 1011

Münster⋅Münsterland⋅Umgebung:
0251 59049680

iCloud und iPhones gefährdet

BSI: Unterschiedlichen Medienberichten wie von ZDNet und heise Security zufolge gibt es Drohungen gegen Apple, über kompromittierte iCloud-Konten Millionen von iPhones über die „Mein iPhone finden“-Funktion zurückzusetzen. Diese Nutzerdaten gelangten vermutlich über den Einbruch in IT-Systeme von Drittanbietern in kriminelle Hände. Mithilfe von Phishing-E-Mails werde zusätzlich versucht, an weitere Zugangsdaten von Apple Nutzern zu gelangen. Apple empfiehlt die Verwendung starker Passwörter und Zwei-Faktor-Authentifizierung für seine Dienste. Das #BSI erinnert daran, welche #Tipps beim Anlegen eines starken Passwortes weiterhelfen. (im)

Quelle:

  • https://www.facebook.com/bsi.fuer.buerger/posts/1452238061485282

Weiterführende Tipps:

  • https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Service/Aktuell/Informationen/Artikel/Passwoerter-wechseln_01022017.html

Kommentar zum Ende des Gratis-Upgrades auf Windows 10: Das geht besser, Microsoft!

fashion-man-wristwatch-model-2 Ein Kommentar auf Heise.de: Wenn etwas ganz tolles gratis ist, sollte man meinen, dass es den Leuten nicht aufgezwungen werden muss. Microsoft sah das offenbar anders – und dürfte damit die einen oder anderen aufgeschlossenen Kunden vergrault haben.

Kommentar zum Ende des Gratis-Upgrades auf Windows 10: Das geht besser, Microsoft! weiterlesen